menu
menu
menu
menu
menu
menu
menu
menu
menu

Dës Woch am Krop

Den neie Feierkrop Nr. 1088
30.9.16 1088

TATA FRANCINE WANTS YOU!

Die luxemburgische Armee sucht junges Gemüse als Kanonenfutter - Der luxemburgischen Armee fehlt Personal. Kein Wunder, denn „erlebnisorientierte" Jugendliche treten heutzutage entweder der Antifa oder gleich dem Islamistischen Staat bei. Wer will denn auch bei einer Gurkentruppe wie dem luxemburgischen Militär seine pubertären Gewaltfantasien ausleben?

Andere Themen:

Leidartikel: Blutiges Hobby.

Alzenger Oktoberfest: Endlich! Ein zweites Ausländerfestival in Luxusburg.

Achtung Knallköpfe!

Libye, à quand les excuses de Quasselang?

Petition: NEIIIINNNN!!!Petite Madame: A-Papa Jean, un vrai Irishman!

Schoettermarial: Grün war gestern.

Lëtzebuergesch-Petition: Die breiten Füße des Fernand Kachkéipchen.


Rubriken: À la Cour. Fauxto, Dee leschte Beschass. Krop mit Herz. Gedicht fir d‘Petitioun Nr.698.

Die aktuelle Ausgabe des Feierkrop erscheint am Freitag, dem 30. September 2016.

 

 

 

Alles op ee Stëppel

Die alten News ansehen

02/04/2015 - Feierkrop-App Feierkrop-App
1 images.

Zur neuen Feierkrop-App gelangt man über unsere speziell eingerichtete Facebook-Seite oder via unsere Landing page http://www.feierkrop.lu/app/. Am einfachsten ist es, die Feierkrop-App gleich im App Store mit iPad oder iPhone herunterzuladen.

06/12/2012 - Das tolle Leben des Jean Quasselborn Das tolle Leben des Jean Quasselborn
1 images.

Hôtel St Max, Band 2

Neuerscheinung

 

Im Verlag de Feierkrop ist unter dem Titel „Das tolle Leben des Jean Asselborn, 2“ ein schmuckes Album mit 100 weiteren Folgen der beliebten Comic-Serie Hôtel St Max erschienen, die wöchentlich in de Feierkrop abgedruckt wird.

 

Das gebundene Album auf Glanzpapier mit einem Vorwort des Außenministers kann durch Überweisung von 22,20 EUR (20 EUR + 2,20 EUR Versandspesen Inland) oder von 28 Euro (20 EUR + 8 EUR Versandspesen europäisches Ausland) auf das Konto von Den neie Feierkrop s.c.:

 

CCP IBAN LU12 1111 1169 1631 0000

 

bestellt werden. Vermerk: Hôtel St. Max. Es wird dann auf dem Postweg versandt.

 

Die alten News ansehen

KROP DER EN ABO, SOSS KROOPT DÉCH DEN ABBÉ

abonnéieren