menu
menu
menu
menu
menu
menu
menu
menu
menu

Hugo Habicht

Ein Journalist von echtem Schrot und Korn, dessen in loser Folge erscheinende Kolumne, das Kleine DNF-Jagdbrevier, sich seit nunmehr zwei Jahren zur Lieblingslektüre aller aufrechten Luxemburger Jägersleute gemausert hat und inzwischen auf keinem Hochsitz mehr fehlen darf. Hugo Habichts tiefschürfende und geradezu analytische Beiträge sind darauf zurückzuführen, dass seine Urgroßmutter väterlicherseits öfters bei dem renommierten österreichischen Tiefenpsychologen und Freud-Schüler Alfred Adler (1870-1937) auf der Couch lag.

KROP DER EN ABO, SOSS KROOPT DÉCH DEN ABBÉ

abonnéieren